COSTA CATTERINA - DIE WEINE

Barolo D.O.C.G.

Der Barolo wird als König der Weine bezeichnet und ist weltweit für seinen Aromen- und Geschmacksreichtum bekannt. Dieser Wein wird im Gebiet der Langhe erzeugt, wo sich die geologische Zusammensetzung der Hügellandschaft ändert und der Boden kalkhaltiger und lehmig ist.


TECHNISCHE DATEN

  • Herkunftsbezeichnung: kontrollierte und garantierte Herkunftsbezeichnung (D.O.C.G.)
  • Weinart: roter, für die Lagerung geeigneter Stillwein
  • Rebe: 100% Nebbiolo
  • Farbe: granatrot, mit zunehmendem Alter orangefarben
  • Duft: intensiv, ausgewogen mit Gewürz-, Waldfrucht- und Vanillenoten
  • Geschmack: persistent, körperreich
  • Serviertemperatur: 16-18° C
  • Dazu passt: rotes Fleisch, gereifter Käse, Wild
  • Reifung: Holz, Flaschenabfüllung 4 Jahre nach der Lese
  • Flaschenformat: 0,75 cl
  • Alkoholgehalt: 14% (kann je nach Jahrgang leicht variieren)

Herstellung: Nach der ungefähr einen Monat dauernden alkoholischen Gärung in Edelstahltanks wird der Wein 3 Jahre lang in großen Holzfässern mit 30 Hektolitern Fassungsvermögen gelagert. Nach der Flaschenabfüllung reift der Wein 6 Monate in der Flasche


EIGENSCHAFTEN DES WEINBERGS

  • Anbaugebiet: Gemeinde Monforte
  • Höhe: 450m ü.d.M
  • Ausrichtung des Weinbergs: Süd
  • Pflanzjahr: 1980

  • Rebstöcke pro Hektar: 4000
  • Erziehungsart: Guyot
  • Ertrag pro Hektar: 80 Doppelzentner pro Hektar
  • Boden: kalkig, lehmig

ENTDECKE DIE ANDEREN WEINE

Barbera d’Alba

Superiore D.O.C.

Langhe Dolcetto

D.O.C.

Nebbiolo d’Alba

Superiore D.O.C.

Roero Arneis „Arsivel“

D.O.C.G.

Roero Arneis Spumante „Ma Brut“

D.O.C.G.

Moscato d’Asti

D.O.C.G.